Die Trachtengruppe

Die Trachtengruppe wurde am 16. Juni 1928 aus einer Interessensgemeinschaft heraus gebildet und besteht bis heute in Markdorf. Für die Wiedergeburt der Markdorfer Tracht haben großen Verdienst:

 

  • Herrn Eugen Dieter, Hafnermeister
  • Frau Else Huther
  • Frau Maria Tafelmaier
  • Frau Maria Walser
  • Frau Gratwohl und
  • Frau Maria Leichtle

 

welche auch späterhin die Markdorfer Trachten geführt und weiter ausgebaut haben.

 

Aktuell haben wir 46 Mitglieder (mit Kindern) und 27 passive Mitglieder. Unser Verein nimmt regelmäßig an Festen, Umzügen und Veranstaltungen teil in ganz Baden-Württemberg.

 

Brauchtum spielt in Markdorf eine wichtige Rolle. So werden verschiedenste Bräuche in der Stadt seit vielen Jahrzehnten gepflegt und gelebt. Feste wie das Stadtfest Markdorf, welches seit 1976 stattfindet gehören dazu, auch für die Trachtengruppe die dort ihr "Trachtenstüble" hat.

 

Die Trachtengruppe ist beim Bund "Heimat und Volksleben" angeschlossen. Getragen wird die Tracht bei Heimatfesten, Umzügen, Jubiläen, Ehrenveranstaltungen und Hochzeiten (für Mitglieder).

 

Nächsten Termine

September

 20.09.2019 Oktoberfest KN
22.09.2019 Apfeltag im                               Deggenhausertal      28.09.2019 Klöppeln lernen 29.09.2019  Theater                                      kreuz & quer 
Oktober 

04.10.2019 Jubiläum Wirthshof

19.10.2019 Klöppeln lernen
20.10.2019 BHV-Herbstvers.
 
November   
16.11.2019 Klöppeln lernen

 

Dezember 

01.12.2019 Adventsfeier 
15.12.2019 Adventssingen
22.12.2019 Adventssingen
 

 

 
 
 
 

 

 

 

 
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trachtenverein Markdorf